Das war der Troop am See 2018

So, etwas spät, aber doch, kommt hier die Zusammenfassung für unseren Troop am See 2018, den wir am 14. Juli 2018 abgehalten haben. Aber wie sagt man, besser spät als nie, oder? 😉 

Auch dieses Jahr war der Troop am See wieder prall gefüllt mit Spaß. Als Neuerung kam dazu, dass wir dieses Event für alle Cosplayer geöffnet haben. Es waren also nicht nur wir vom Star Wars Fanclub Vorarlberg unterwegs. Nein, auch andere Cosplayer waren mit dabei. So konnten wir beispielsweise Joker, den ersten Hauptfeind von Batman, vorweisen. Aber auch einige andere kostümierte waren mit dabei.

Der Ablauf

In der Nähe des Eispavillions am See haben wir unseren Stand aufgebaut. Dort konnten sich interessierte über unseren Verein, aber auch über die Comic Con Bodensee, die wir dieses Jahr organisieren, informieren. Weiters haben wir dieses Jahr sogar Kinder geschminkt, die anschließend mit ihren wunderbar geschminken Gesichter voller Stolz weiter ziehen durften.

Unser Stand beim Troop am See 2018.

Zwei mal haben wir dieses Jahr eine Parade gemacht. Wir haben uns also in zwei Reihen aufgestellt und sind im Gänsemarsch vom Eispavillion bis zur Seebühne gezogen und wieder retour. In der Zwischenzeit hatten alle Menschen, die gerade zur selben Zeit an der Seepromenade unterwegs waren, die Möglichkeit uns zu fotografieren. 

Die Parade, Bild 1
Die Parade, Bild 2
Die Parade, Bild 3

Der letzte Programmpunkt war dann noch das obligatorische Gruppenfoto. Jedes Jahr beim Troop am See müssen zumindest einmal alle Teilnehmer gemeinsam auf einem Gruppenfoto drauf sein. Das haben wir auch dieses Jahr wieder gemacht. Folgend das Foto für dich zum Bestaunen. 🙂 

Gruppenfoto aller Teilnehmer des Troop am See 2018.

Das war’s dann auch schon mit dem Programm. Den Rest der Zeit konnten alle Teilnehmer frei entscheiden, was sie tun wollten, wo sie unterwegs sein wollen, etc. Entsprechend waren meist ein paar Grüppchen irgendwo an der Seepromenade unterwegs und haben die Möglichkeit natürlich auch genutzt, kräfitg die Werbetrommel für die Comic Con Bodensee zu rühren.

Am Abend haben wir uns dann noch auf einen gemütlichen Hock im Mile’s Diner in Bregenz getroffen und den Abend bei Speis und Trank ausklingen lassen.

Gemütlicher Hock im Mile’s Diner in Bregenz.

Fazit

Der Troop am See war wieder ein rießiger Spaß für alle Teilnehmer. Also sowohl die Cosplayer in ihren Kostümen, als auch die Menschen, die uns und unseren Stand besucht und sich über uns und die Comic Con informiert haben. Wir freuen uns jetzt schon wieder auf den Troop am See im nächsten Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.